Mohrenplatz

Schmankerl im Herzen von Garmisch

Am Mohrenplatz im Herzen von Garmisch-Partenkirchen ist eine gute, bayerische Wirtschaft entstanden. Traditionsbewußt, heimisch, ohne „Schnickschnack“, ohne „Jodlerstil“, aber dafür einfach gut. Über den herrlichen Biergarten mit 200 Sitzplätzen und die Terrasse betreten Gäste von Süden her den Gastraum im Erdgeschoß – mit Gewölben bietet er ca. 100 Personen Platz.

Dort setzt man sich an die großen Wirtshaustische und freut sich auf die hervorragende bayerische Küche. Übrigens, wo heute das Wirtshaus steht, war früher ein Schulhaus. Das ausgebaute Holz wurde in Holzvertäfelung, Tische, Bänke, Treppen und Mobiliar eingearbeitet.

Am Mohrenplatz im Herzen von Garmisch-Partenkirchen ist eine gute, bayerische Wirtschaft entstanden. Traditionsbewußt, heimisch, ohne „Schnickschnack“, ohne „Jodlerstil“, aber dafür einfach gut. Über den herrlichen Biergarten mit 200 Sitzplätzen und die Terrasse betreten Gäste von Süden her den Gastraum im Erdgeschoß – mit Gewölben bietet er ca. 100 Personen Platz.

Dort setzt man sich an die großen Wirtshaustische und freut sich auf die hervorragende bayerische Küche. Übrigens, wo heute das Wirtshaus steht, war früher ein Schulhaus. Das ausgebaute Holz wurde in Holzvertäfelung, Tische, Bänke, Treppen und Mobiliar eingearbeitet.