Königlicher Duft in Handarbeit

Parfum-Unikate aus Porzellan von Acqua Di Baviera

©Acqua di Baviera

Für Liebhaber besonders edler Düfte hat Acqua di Baviera ein echtes Juwel kreiert. Ab Sommer 2018 ist das Parfum Acqua di Baviera Edizione Reale in einem Flakon aus feinstem Nymphenburg-Porzellan mit einer Auflage von 222 Stück erhältlich. Im Store im Zentrum von Garmisch-Partenkirchen können sich Besucher in eine besonders exklusive Welt der liebevollen Handarbeit entführen lassen.

©Acqua di Baviera
©Acqua di Baviera

Seit 2016 macht es sich Acqua Di Baviera zur Aufgabe, das bayerisch-italienische Lebensgefühl in verschiedenen Duftvarianten in einem Flakon einzufangen. Das bayerische Label entwickelt nicht nur ganz besondere und edle Kreationen, sondern ist auch eine Hommage an die enge Verbundenheit der beiden Kulturen. In dem bisher einzigartigen Projekt Edizione Reale verbindet Acqua di Baviera Tradition und Moderne nun auf eine ganz neue und einzigartige Weise.

Jeder Flakon ein handgefertigtes Unikat aus feinstem Nymphenburger Porzellan

Die Porzellan Manufaktur Nymphenburg mit Sitz in der gleichnamigen Schlossanlage in München ist die letzte Reinstmanufaktur weltweit. Noch heute werden alle Porzellanteile von Hand und mit Techniken gefertigt, die seit der Gründung von Kurfürst Maximilian III. Joseph im Jahr 1747 von Generation zu Generation weitergegeben und bewahrt werden.

Exklusiv und in enger Zusammenarbeit mit Acqua di Baviera schuf die Porzellanmanufaktur in reiner Handarbeit und unter Anwendung traditioneller Herstellungstechniken einen eigenen Flakon, verziert mit einem bayerischen Löwen aus weißem Biskuitporzellan.

©Acqua di Baviera
©Acqua di Baviera

Das Extrait de Parfum – eine moderne Chypre-Interpretation aus besonders kostbaren Rohstoffen

Die edlen Flakons werden in Handarbeit mit einem sehr wertvollen Extrait de Parfum befüllt, das speziell für die Edizione Reale komponiert wurde. Das Extrait mit einem Parfumölanteil von 25 Prozent wird aus besonders kostbaren und teuren Rohstoffen hergestellt. Die daraus entstandene moderne Chypre-Interpretation vereint Eleganz und Verführung in einer meisterlichen Duftkomposition.

©Acqua di Baviera
©Acqua di Baviera

Ein besonderes Highlight ist darüber hinaus die aus exklusivem Gmund-Papier vom Tegernsee handgefertigte Verpackung. Die Edizione Reale ist als Sammlerkollektion ausgelegt, die in regelmäßigen Abständen um weitere Exemplare erweitert wird. Jede Edition ist limitiert auf 222 Unikate mit eigener Seriennummer und gesondertem Echtheitszertifikat.