Mariazellerbahn
©Prokop

Mariazellerbahn

Die schönste Verbindung von Technik und Natur

The traditional narrow-gauge railway of 84 kilometres connects the Lower Austrian capital St. Pölten to the pilgrimage destination Mariazell. The route through the Pielach Valley passes the impressive Ötscher Mountain and ends in the charming Mariazell region. The state-of-the-art trains of the so-called Himmelstreppe ensure highest comfort. The premium product of the Mariazellerbahn is the first-class panorama train with extensive windows and excellent catering service with delicious regional specialties. Nostalgia fans certainly get the money’s worth in the Ötscherbär, an electric locomotive that is more than 100 years old, or the historic steam locomotive Mh.6. Of course the dining car is always available to provide sustenance of highest quality.

Auf 84 Kilometern verbindet die traditionelle Schmalspurbahn die Landeshauptstadt St. Pölten mit dem Wallfahrtsort Mariazell. Die Strecke führt durch das malerische Pielachtal, vorbei am imposanten Ötscher, bis ins verträumte Mariazeller Land. Die modernen Garnituren der Himmelstreppe versprechen besonderen Komfort. Das Premiumprodukt der Mariazellerbahn sind die Panoramawagen erster Klasse mit großzügiger Verglasung. Der zugehörige Cateringservice verwöhnt mit köstlichen, regionalen Spezialitäten. Nostalgie-Liebhaber kommen in der Ötscherbär-Garnitur, gezogen von der über 100 Jahre alten Elektrolok oder der historischen Dampflok Mh.6, voll und ganz auf ihre Kosten. Immer mit dabei ist der Speisewagen, wo für das leibliche Wohl gesorgt ist.

Tickets online at: webshop.noevog.at
Tickets online unter: webshop.noevog.at

Artikel Teilen


Stories

Guide

Zum Guide

Folge uns Facebook Instagram

La Loupe Award La Loupe Award La Loupe Award La Loupe Award