Klösterle

Ein kulinarisches Denkmal

Das Klösterle ist eines der wenigen original erhaltenen, denkmalgeschützten Gebäude des Dorfs. Seine unnachahmliche Atmosphäre bietet den Rahmen für Lore Schneiders legendäres Gasthaus. "Jungstar" Köchin Milena Broger verwöhnt mittags mit bodenständigen Köstlichkeiten und hausgemachten österreichischen Mehlspeisen. Abends werden Fondue und regional typische Gerichte mit Milenas besonderer Handschrift serviert. Romantischer könnte auch die Umgebung nicht sein: Am Ende der Straße nach Zug gelegen, ist das Klösterle Ausgangs- und Endpunkt für Spaziergänge ins Lechquellengebiet oder für eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten. 

Das Klösterle ist eines der wenigen original erhaltenen, denkmalgeschützten Gebäude des Dorfs. Seine unnachahmliche Atmosphäre bietet den Rahmen für Lore Schneiders legendäres Gasthaus. "Jungstar" Köchin Milena Broger verwöhnt mittags mit bodenständigen Köstlichkeiten und hausgemachten österreichischen Mehlspeisen. Abends werden Fondue und regional typische Gerichte mit Milenas besonderer Handschrift serviert. Romantischer könnte auch die Umgebung nicht sein: Am Ende der Straße nach Zug gelegen, ist das Klösterle Ausgangs- und Endpunkt für Spaziergänge ins Lechquellengebiet oder für eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten.