La Loupe Logo Menü öffnen Menü schließen
10 Jahre Museum im Huber-Hus

Lech & Zürs

10 Jahre Museum im Huber-Hus

Seit über 400 Jahren steht es da, das Huber-Hus (Huber-Haus) in Lech. Manch einer mag sich sich im Vorbeigehen schon gefragt haben, was es wohl erzählen würde, wenn es sprechen könnte. Vermutlich eine ganze Menge, denn schließlich war das Haus seit dem ausgehenden 16. Jahrhundert das Zuhause für Generationen von Lecher Bauernfamilien. Dank der Umsicht und dem Engagement der inzwischen verstorbenen Gebrüder Huber, der Gemeinde Lech und dem Denkmalschutzamt können heutige Besucher den bäuerlichen Alltag von gestern sprichwörtlich Schritt für Schritt entdecken.

Seit 2005 lädt das Huber-Hus als Museum Interessierte und Neugierige auf eine Zeitreise in vergangene Jahrhunderte ein. Was wurde vor 300 Jahren wohl aufgetischt, wo wurde geschlafen, wie vertrieb man sich die Zeit an dunklen Wintertagen? Bäuerliche Alltagsgeschichte wird im Huber-Hus genauso thematisiert wie wichtige Meilensteine der Arlbergregion in der hier untergebrachten kulturhistorischen Bibliothek. So ist das Huber-Hus nicht nur ein wichtiger Zeuge Lecher Geschichte, sondern auch ein kulturelles Kleidod, das dank des Museums auch künftigen Generationen das Gestern eindrucksvoll näher bringt.

Am 2. August feiert das Huber-Hus Museum sein 10-jähriges Jubiläum mit einem abwechslungsreichen Programm von 11 bis 17 Uhr für große und kleine Besucher – der Eintritt ist frei!

10 Jahre Museum im Huber-Hus – Programm Tag der offenen Tür:

11:00 Uhr: Jubiläumsumtrunk
10:00 – 17:00 Uhr: Kinder- und Familienprogramm “Reiseziel Museum”
11:00 – 16:00 Uhr: Führungen durchs Haus

Laloupe huber hus bild3 7555eq26i


Lech & Zürs

Guide


Folge uns Facebook Instagram