La Loupe Logo Menü öffnen Menü schließen
Lesen macht glücklich
© Hotel Sonnenburg

Lech & Zürs

Lesen macht glücklich

Der Literatursalon im Hotel Sonnenburg

Kulturgenuss in kleinem Rahmen: Im stilvollen Ambiente des Hotel Sonnenburg können Gäste in eine fantastische Welt der Bücher eintauchen. Treibende Kraft hinter dem vielfältigen Literaturangebot sind Waltraud und Gregor Hoch.

„Der wahre Leser muss der erweiterte Autor sein“, schrieb einst der romantische Dichter Novalis. Und wies auf die schier unbegrenzten Möglichkeiten hin, sich als Leser der Literatur zu nähern. Eine Möglichkeit ist das Hotel Sonnenburg. Seit 2016 ist das Haus Schauplatz von Handlungen, das Hotelzimmer Wohnort von Autoren und die Bibliothek Treffpunkt für Schriftsteller, Leser und kluge Köpfe jeden Alters. „Wir möchten, dass unsere Gäste die Seele baumeln lassen und sich endlich Zeit für Dinge nehmen, für die sie im Alltag keine Zeit finden“, meint Waltraud & Gregor Hoch vom Hotel Sonnenburg.

© Hotel Sonnenburg

Literatur als Lebenselixier

Wer Bücher als Weggenossen versteht, die in fremde Welten (ent-)führen, ist hier genau richtig: Auf jedem Zimmer steht eine Bücherkiste mit ausgewählten Leseexemplaren. Für jeden Gast, ob groß oder klein, ist in dieser kleinen Zimmerbibliothek etwas zum Schmökern dabei. In der hoteleigenen Bibliothek können Gäste zudem aus mehr als 1.000 Büchern wählen und es sich dann in einer kuschligen Leseecken gemütlich machen. Zwanglos und immer offen für Neues ist auch das vielfältige Programm mit Vorträgen, Lesungen, Theaterstücken und Signierstunden. Hochkarätige Autoren präsentieren das ganze Jahr über im Wechsel mit Newcomern und Theaterkünstlern ihre neuesten Erscheinungen. Für Sonnenburg-Gäste und Kinder aus Lech sind die Lesungen kostenlos.

Programm

23. Dez 2020: Franco Supino „Mino und die Kinderräuber“ “

24. Dez 2020: Franco Supino „Linas Stein“

11. Jan 2020: Ursula Wiegele „Arigato“

31. Jan 2020: Hans Augustin „Don Livio“

09. Februar 2020: Bernhard Aichner „Der Fund“

28. Feb 2020: Carolina Schutti „Der Himmel ist ein kleiner Kreis“

09. März 2020: Karin Peschka „Putzt euch, tanzt, lacht“

23. März 2020: Hans Rath „Im nächsten Leben wird alles besser“ “

15. April 2020: Martin Baltscheit „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“


Lech & Zürs

Guide


Folge uns Facebook Instagram