La Loupe Logo Menü öffnen Menü schließen
Servus die Wadln

Salzburg

Servus die Wadln

Stefan Wimmer von „Wimmer schneidert“ und Georg Klampfer, Initiator des LederhosenDonnerstags

Salzburg. Lederhose und Dirndl gehören zu Salzburg wie Mozart und Festspiele. Dass Moderne und Tradition dabei einträchtig Hand in Hand gehen können, beweisen Stefan Wimmer und Georg Klampfer im La Loupe-Interview. Stefan Wimmer repräsentiert die 9. Generation der Trachtenmanufaktur „Wimmer schneidert“ in Schleedorf. Einer, der insbesondere der Lederhose in der Stadt Salzburg zu einem neuen Hype verholfen hat, ist Georg Klampfer, Organisator des „LederhosenDonnerstags“. Sein Ziel: die Tracht zurück in den Alltag zu bringen. Im La Loupe-Interview sprechen die beiden über ihren individuellen Zugang zur Tracht und verraten, wie viele Lederhosen sie im Schrank haben.

Georg Klampfer is co-founder of “LederhosenDonnerstag” or LederhosenThursday. Together with Christian Eibl he has been advocating for more lederhosen in everday life and on the streets. Since 2015 the two gents from Salzburg have been organising the after-work event “Feierabendbier” where they invite guests to join them and celebrate in traditional costume in different locations around town and to thus bring the LederhosenDonnerstag to an end in style – with a cool beer or a glass of wine. They are supported by other members of the association who celebrate lederhosen as much as they do.

Stefan Wimmer is the manager of the tradition-steeped family enterprise “Wimmer schneidert”. The company was founded in 1741 – and today they still make high-quality, tailor-made traditional garb in their original production site in Schleedorf. In the city of Salzburg their products can be purchased at Rochushof. Individuality, quality, and a regional focus are the company’s main values and its goal is to make traditional costume not just “bearable” in the 21stcentury. It’s all about making favourite pieces that perfectly accentuate the wearer’s style.

„Wenn man eine ordentliche Lederhose hat, die angepasst wurde, dann passt die immer, zu jedem Anlass und ein Leben lang.“ - Georg Klampfer
“Once you get a proper pair of lederhosen that was tailor-made for you it simply works – at every occasion and for the rest of your life.”- Georg Klampfer

10b WIMMER schneidert 75njbdyjk

10b WIMMER schneidert 75njbdyjk

Wimmer schneidert2 75njbdyka

Wimmer schneidert2 75njbdyka

„Salzburg ist eine Trachtenstadt, davon profitieren wir seit Generationen.“ - Stefan Wimmer
“The people of Salzburg have always been partial to traditional garb and we’ve been profiting from that for generations.” - Stefan Wimmer

Wimmer schneidert 3 75njbdym0

Wimmer schneidert 3 75njbdym0

„Für den Mann ist die Lederhose, was für die Frau die Chanel-Tasche ist.“ - Georg Klampfer
“A pair of lederhosen is to a man what a Chanel bag is to a woman.” - Georg Klampfer

190131 LHD Georg London 75njbdyhs

190131 LHD Georg London 75njbdyhs

Wimmer schneidert 6 75njbdyoz

Wimmer schneidert 6 75njbdyoz

„Heute wird handwerklich noch vieles so gemacht wir vor 100 oder 150 Jahren.“ - Stefan Wimmer
“Nowadays there still are many things that are made exactly the same way as 100 or 150 years ago.” - Stefan Wimmer

190425 LHD Georg Lederne Seattle 75njbdypp

190425 LHD Georg Lederne Seattle 75njbdypp

„Für mich war es von klein auf selbstverständlich, eine Lederhose zu besitzen. Mindestens eine.“ - Georg Klampfer
“For me it simply has always been natural to own lederhosen. At least one pair.” - Georg Klampfer
„Tracht ist heute viel unkomplizierter als früher.“ - Stefan Wimmer
“Traditional costume is much less complicated than it used to be.” - Stefan Wimmer

Wimmer Tracht 3 75njbdz16

Wimmer Tracht 3 75njbdz16

„Wahrscheinlich hat es auch deshalb so gut funktioniert, weil der LederhosenDonnerstag kein Marketinggag war – sondern einfach zwei Deppen, die jeden Donnerstag die Lederhose angezogen haben.“ - Georg Klampfer
“I guess the idea was so successful because LederhosenDonnerstag was not some company’s marketing gag – it was just about two dorks who decided to wear lederhosen on Thursdays.”- Georg Klampfer

Wimmer Tracht 2 75njbdz2y

Wimmer Tracht 2 75njbdz2y

Wimmer Tracht 4 75njbdz3j

Wimmer Tracht 4 75njbdz3j

„Wir sind regional sehr verwurzelt, kaufen Loden und Leinen möglichst in der Region.“ - Stefan Wimmer
“We are deeply rooted in the region, we try to buy loden and linen from regional suppliers.”- Stefan Wimmer

Georg Klampfer ist Mitbegründer des „LederhosenDonnerstags“. Gemeinsam mit Christian Eibl setzt er sich dafür ein, dass die Lederhose wieder stärker das Straßenbild prägt. Seit 2015 laden die beiden Salzburger im Rahmen der After Work-Veranstaltungsreihe „Feierabendbier“ regelmäßig zu verschiedenen Locations in und rund um die Stadt Salzburg, um die Tracht zu feiern und den LederhosenDonnerstag bei einem gemütlichen Bier oder einem Glas Wein stilvoll ausklingen zu lassen. Unterstützt werden sie von Ihren Vereinskollegen, die die Lederne genauso feiern wie die beiden.

Stefan Wimmer ist Geschäftsführer des traditionsreichen Familienbetriebs „Wimmer schneidert“. Der Betrieb besteht seit 1741 – bis heute wird in der Schneiderei am ursprünglichen Standort in Schleedorf hochwertige Trachtenmode nach Maß gefertigt. In Salzburg kann man die Stücke im Rochushof erstehen. Individualität, Qualität und Regionalität sind wichtige Werte des Betriebs, der sich zum Ziel gesetzt hat, Tracht im 21. Jahrhundert nicht bloß „tragbar” zu gestalten. Sondern vielmehr daraus Lieblingsstücke zu machen, die den Stil der Trägerin und des Trägers perfekt zum Ausdruck bringen.

Georg Klampfer is co-founder of “LederhosenDonnerstag” or LederhosenThursday. Together with Christian Eibl he has been advocating for more lederhosen in everday life and on the streets. Since 2015 the two gents from Salzburg have been organising the after-work event “Feierabendbier” where they invite guests to join them and celebrate in traditional costume in different locations around town and to thus bring the LederhosenDonnerstag to an end in style – with a cool beer or a glass of wine. They are supported by other members of the association who celebrate lederhosen as much as they do.

Stefan Wimmer is the manager of the tradition-steeped family enterprise “Wimmer schneidert”. The company was founded in 1741 – and today they still make high-quality, tailor-made traditional garb in their original production site in Schleedorf. In the city of Salzburg their products can be purchased at Rochushof. Individuality, quality, and a regional focus are the company’s main values and its goal is to make traditional costume not just “bearable” in the 21stcentury. It’s all about making favourite pieces that perfectly accentuate the wearer’s style.

Stammhaus Schleedorf Dorf 96, 5205 Schleedorf

Stammhaus Schleedorf Dorf 96, 5205 Schleedorf

+43 6216 6562

+43 6216 6562

lebensfreude@wimmertracht.at

lebensfreude@wimmertracht.at

www.wimmertracht.at

www.wimmertracht.at

Öffnungszeiten:
Stammhaus Schleedorf

Mo - Fr 8 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr
Sa 8 - 12 Uhr

Geschäft Salzburg

Mo - Fr 9.30 - 12 Uhr

Sa 9 - 12.30 Uhr

Öffnungszeiten:
Stammhaus Schleedorf

Mo - Fr 8 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr
Sa 8 - 12 Uhr

Geschäft Salzburg

Mo - Fr 9.30 - 12 Uhr

Sa 9 - 12.30 Uhr

http://www.lederhosendonnerstag.at

http://www.lederhosendonnerstag.at


Salzburg

Guide

Next Article