La Loupe Logo Menü öffnen Menü schließen
Der Inbegriff von Mode
Sandra Wiesenhofer | ©Benjamin Skardarasy La Loupe

Lech & Zürs

Der Inbegriff von Mode

Sieben Statements von Sandra Wiesenhofer, Fashionikone & Leiterin der Sagmeister Boutique

Die mit Abstand coolsten Boutiquen in Lech sind die von Sagmeister rund um das Hotel Gasthof Post. Hier finden sich die angesagten Modetrends und die gefragten Schuhe, Taschen und Accessoires von allen internationalen Designern. Frauen werden in Lech in der Sagmeister Boutique von Sandra Wiesenhofer bestens beraten – von Gucci über Prada bis Céline und Brunello Cucinelli aber auch Off-White, Balenciaga, Chloé und Saint Laurent. Für La Loupe gab die Lecher Fashionikone sieben Modestatements.

„Lech ist im wahrsten Sinn des Wortes unser ,Highlight‘.“

L.L./ Warum ist Lech ein ganz besonderer Standort für Sagmeister?

S.W./ Wir leben in einem wunderbaren Land – vom Bodensee bis zu den schönsten Bergen. Lech ist hier im wahrsten Sinn des Wortes unser „Highlight“.

„Die Lech-Kundin legt großen Wert auf allerbeste Qualität.“

SAGMEISTER LECH mit BRUNELLO CUCINELLI 75j2vnafj

Sagmeister Lech mit Brunello Cucinelli | ©Sagmeister – Die Frau

L.L./ Worauf legt die Lech-Kundin besonderen Wert?

S.W./ Die Lech-Kundin ist modisch bestens informiert, weit gereist und legt großen Wert auf allerbeste Qualität.

L.L./ Sagmeister Die Frau erhielt vergangenes Jahr ein neues Design – beeinflusst das Interior das Einkaufserlebnis?

S.W./ Die Zusammenarbeit mit dem bekannten Vorarlberger Architekten Michael Ohneberg stellt das Einkaufserlebnis in den Mittelpunkt und gibt den perfekten Rahmen für ein Gespräch über Luxusmode.

„Es soll einfach Spaß machen!“

SAGMEISTER LECH mit GUCCI und PRADA 75j2vnamb

SAGMEISTER LECH mit GUCCI und PRADA |©Sagmeister – Die Frau
„Wir nehmen uns gerne Zeit, persönliche Wünsche zu erfüllen.“

L.L./ What feeling do you want to give the guests?

S.W./ It’s a simple feeling, really, the feeling of comfort. We are service providers in fashion and we do our job and impart our fashion know-how in our own, relaxed, “Austrian” way – quite simply, it’s supposed to be fun!

L.L./ Would you say the shopping experience is particularly beautiful in Lech?

S.W./ In a small village the contact with the people is much more intense. We try to give our guests a feeling of personal care and we make a point of taking the time to fulfil personal wishes.

L.L./ How did the Sagmeister family get involved in the fashion business?

S.W./ The Sagmeister family has been in the business for a long time – since 1844 – and they have always had great relations with different designers, in many cases they turned into close friendships.

„Wir halten die Balance mit gekonnten Stilbrüchen zwischen elegant und sportlich.“

L.L./ Would you tell us what the winter highlights for 2018/2019 will be?

S.W./ Designers are into a luxurious sporty look, casual, feminine, and sexy. We strike the balance with skilful style mixtures of casual and sporty. Bags and shoes provide accents that we use to perfect the outfits.

DSC07736 75j2vnafl

Sandra Wiesenhofer | ©Benjamin Skardarasy La Loupe

Wordrap mit Sandra Wiesenhofer

Dieses Kleidungsstück ist ein echter Allrounder: Kaschmir von Brunello Cucinelli.

Kleider machen Leute? Ja, Stil und Charme betonen eine Persönlichkeit.

An dieses Modejahrzehnt erinnere ich mich gerne: Die Sixties mit den wunderbaren Stilikonen Jacky O., Romy Schneider, Grace Kelly.

Animal- oder Blumenprints? Animal im Winter, Blumen im Sommer.

Das beste Outfit für ein elegantes Dinner in Lech: Ein Kleid von Saint Laurent in Samt.

In Lech verbringe ich die Zeit am liebsten ... in meiner Luxusboutique.

_____________________________________

Sagmeister Boutique

6764 Lech am Arlberg

+43 5583 / 3915 800

boutique.lech@sagmeister.at

www.sagmeister.at


Lech & Zürs

Guide


Folge uns Facebook Instagram