Der Seehof

Hotel und Restaurant in den Salzburger Alpen

© Foto: Mark Seelen / der Seehof

Liebevoll Verzauberungsanstalt genannt, macht es beim Betreten des Hotels Seehof eher den Anschein, man wäre in einem großen Wohnzimmer gelandet. An den Wänden hängt zeitgenössische Kunst, in den Regalen steht eine ausgewählte Bibliothek mit allen Suhrkamp-Erstausgaben. Die Gastgeber Susi und Sepp Schellhorn schufen individuelle Zimmer für jeden Geschmack, die am Kraftplatz Goldegg zu einer Wohlfühloase werden. Ein Spaziergang um den Moorsee wird wärmstens empfohlen!

Im Zwei-Hauben-Restaurant HECHT r120 mit offener Küche überzeugt das herzliche Seehof-Team anspruchsvolle Gaumen mit nachhaltigen Produkten, die hauptsächlich aus einem Radius von bis zu 120 Kilometer stammen. Besonderes Highlight: Der Chef’s Table, der für alle Gäste zugänglich ist.