Forsthofalm

Natur ist Freiheit im Holzhotel

Nichts müssen, aber alles ausprobieren dürfen, was Hotel und Umgebung zu bieten haben – dafür steht das Motto „Natur ist Freiheit“, das sich Hotelier Markus Widauer und sein Team auf die Fahnen geschrieben haben. Ob Trampolin-Workout auf der Alm, Yogakurse auf der Dachterrasse, Touren mit dem E-Fatbike oder ein Bad im beheizten Rooftop-Pool des Sky Spa mit 360 Grad Schönheit im Blick – das Hotel auf 1.050 Metern Höhe bietet unzählige Möglichkeiten.

Aus der „Forsthofalm Regenbogenküche“ des Restaurants Kukka kommen Gerichte aus vorwiegend regionalen Biozutaten, die die Farben des Regenbogens abbilden. Durch das ganze Haus zieht der beruhigende Duft nach Holz, im SPAnorama duftet es nach aromatischen Kräutern – und das ganzheitliche Almwellness-Erlebnis in den Bergen ist perfekt.