La Loupe Logo Menü öffnen Menü schließen
Wenn in Kitzbühel Amateure zu Stars werden

Kitzbühel

Wenn in Kitzbühel Amateure zu Stars werden

Audi quattro Ski Cup Anfang Februar 2020

Wer hat als Zuseher der Hahnenkamm-Rennen nicht schon gedacht: „Das würde ich auch gerne mal erleben!“ Der Audi quattro Ski Cup in Kitzbühel ermöglicht Jedermann, was sonst nur den alpinen Skistars vorbehalten ist. Hobby-Skiläufer bestreiten vor traumhafter Winterkulisse ein Rennen mit echter Audi FIS Ski Weltcup Atmosphäre: original Starthaus und Zielbogen, Zeitmessung, perfekt präparierte Piste und Live-Moderation. Von 07. bis 09. Februar 2020 verwandelt Audi sportliche Höchstleistung in maximalen Fahrspaß. Die Besten aus jeder Kategorie im Riesentorlauf können sich für das große Weltfinale qualifizieren.

Unterstützung gibt es von höchster Stelle, denn bessere Tipps als von Olympia- und WM-Medaillengewinnerinnen kann man nicht bekommen: Zuletzt gaben Nicole Hosp und Michaela Kirchgasser wertvolle Ratschläge, auch 2020 werden die Teilnehmer wieder von Ski-Legenden betreut.

Skischulleiter Manfred Hofer: „Die Amateure werden behandelt wie Profi-Rennfahrer. Das Startgelände ist fast wie beim Hahnenkamm Rennen, sogar mit Wachskammer. Das alles hat Weltcup-Niveau.“

Aq SC 5 1 75rsutih3

Aq SC 4 75rsutih3

Die Bergbahn AG Kitzbühel zaubert eine perfekte Piste in den Schnee, die jener im Audi FIS Ski Weltcup um nichts nachsteht. Das betrifft sowohl die Präparierung als auch die Sicherheit. Mit leidenschaftlichem Engagement werden alle Hebel in Bewegung gesetzt, um den Teilnehmern einen unvergesslichen Skitag in Kitzbühel zu bereiten. Die Profis der Skischule element3 setzen den Kurs und übernehmen die Rennleitung. Skischulleiter Manfred Hofer: „Die Amateure werden behandelt wie Profi-Rennfahrer. Das Startgelände ist fast wie beim Hahnenkamm Rennen, sogar mit Wachskammer. Das alles hat Weltcup-Niveau.“ Auch der Kitzbüheler Ski Club, der die Hahnenkamm Rennen organisiert, unterstützt den Wettbewerb mit ganzer Kraft und sorgt mit seiner Erfahrung bei der gesamten Abwicklung für ein authentisches Rennerlebnis.

Zum Audi quattro Ski Cup sind Amateure ab 18 Jahre eingeladen, die eine rote Piste bewältigen können. Um ein faires Amateur-Skirennen bieten zu können, fahren (ehemalige) Skilehrer und FIS-Punktefahrer in einer eigenen Wertungskategorie.

Neugierig geworden? Dann melden Sie sich schnell an: www.audiquattroskicup.com

Aq SC 7 75rsutih4

Aq SC 1 75rsutihr


Kitzbühel

Guide