La Loupe Logo Menü öffnen Menü schließen
Tausche weiss gegen grün
© Tourismusbuero Stuben/ Alexander Kaiser

St. Anton am Arlberg

Tausche weiss gegen grün

Die Region rund um den Arlberg ist weithin als eines der schönsten Wintersportgebiete bekannt. Aber auch im Sommer gibt es hier viele Abenteuer zu erleben und neue Outdoor-Sportarten zu entdecken.

Laloupe stuben 2

© Apres Post Hotel

Sobald die Schneedecke sich zurückzieht und Fauna und Flora sich ausbreiten, verwandelt sich Stuben am Arlberg im Sommer zum weitläufigen und prächtigen Wandergebiet, perfekt für einen Aktivurlaub. Satte Almwiesen, traumhafte Panoramasicht, steile Grate und tiefblaue Bergseen – die über 500 km Wanderwege rund um Stuben auf unterschiedlichsten Höhenlagen sind des Gipfelstürmers größte Freude, welche nur noch durch die engagierten Hüttenwirte übertroffen wird. Diese verwöhnen ihre Gäste nach einem erlebnisreichen Wander- und Freizeittag mit regionalen Spezialitäten und alpinem Schlafkomfort und stehen gerne mit interessanten Tipps ringsum Routen und Touren zur Seite. Wie wäre es mit etwas Action, natürlich ganz im Einklang mit der Natur?

Laloupe stuben 3

© Markus Kegele

Ob Mountain- oder E-Bike, für Einsteiger, Fortgeschrittene, Könner, Genussfahrer, Rennradler oder Mountainbiker geht es über Stock und Stein, durch so manches Bächlein und über manche Alpe hinauf und hinab. Motorsportbegeisterte hingegen erleben ihr Abenteuer mit einem Besuch des Elektro-Trial-Parcours. Auf dieser „Spielwiese“ können sich junge und junggebliebene Akrobaten auf zwei Rädern – besser gesagt auf einem Rad – so richtig austoben, üben und dazulernen. Eine höchst sportliche Herausforderung, die auch Anfänger nicht scheuen und so sehr schnell auf den Geschmack kommen.

Laloupe stuben 1

© Tourismusbuero Stuben/ Alexander Kaiser

Stuben: ein idealer Ausgangsort

Ob Biker (motorisiert oder nicht), Kletterer, Angler, Golfer oder sonstiger sportlicher Genießer; ob sportive Gruppe, Naturliebhaber oder Familie mit Kindern: Stuben und Umgebung bieten mit Wanderrouten, Klettersteigen, Bike-Strecken, Bademöglichkeiten und zahlreichen Berghütten allerhand sommerliches Freizeitvergnügen. Und das meist verbunden mit herrlichen Ausblicken auf die atemberaubende Szenerie der Arlberger Bergwelt.


St. Anton am Arlberg

Guide


Folge uns Facebook Instagram