La Loupe Logo Menü öffnen Menü schließen
Von Frühstarts bis Fondue-Chinoise

Lech & Zürs

Von Frühstarts bis Fondue-Chinoise

Das Wintertainment-Programm vom Skigebiet Lech Zürs bietet Abwechslung für jeden Geschmack.

Als Teil von Österreichs größtem Skigebiet – und einem der fünf größten der Welt – bietet Lech Zürs einzigartiges Skivergnügen, das keine Grenzen kennt. Hier genießen Wintersportler perfekt präparierte Pisten und spannende Highlights. „Unvergessliche Augenblicke im Skigebiet Lech Zürs!“: Unter diesem Motto versammelt das Wintertainment-Programm von Lech Zürs vielfältige Angebote – von sportlich über kulinarisch bis kulturell. Skifahrer können hinter die Kulissen der Skilifte Lech schauen, SkiPionieren der Region begegnen oder frühmorgens als Erste(r) eine frisch präparierte Piste hinabsausen.

Sonnenaufgang im Skigebiet

Wer früh aufsteht, kann im Morgengrauen den Langen Zug oder das Zürser Täli als Erste(r) erkunden. Auf der Aussichtsplattform des Rüfikopfs oder an der Muggenrat-Bergstation genießt man den Sonnenaufgang und tritt dann, auf der noch unberührten Piste, eine einzigartige Talfahrt an. Am Langen Zug erwartet die Wintersportler mit 80 Prozent Gefälle eine der steilsten Skiabfahrten der Welt. Wer Richtung Zürser Täli abfährt, wird mit tollen Ausblicken und Anekdoten eines Fachmanns der örtlichen Liftgesellschaft belohnt. Für beide Abfahrten ist ein sicherer Parallelschwung auf roten Pisten und Skirouten nötig.

Laloupe wintertainment programm 0

Frühstart Langer Zug:

Mittwochs 7.30 Uhr, 25 Euro inklusive einem Glas Champagner im Schlegelkopf-Restaurant, Buchung: Skipasszentrale (Kassa Rüfikopfbahn, Tel. +43 5583 / 2824-214). Gültiger Skipass erforderlich!

Frühstart Zürser Täli:

Donnerstags 7.45 Uhr, 35 Euro inklusive Frühstück im Bergrestaurant Seekopf, Buchung: Ski-Zürs AG, (Tel. +43 5583 / 2283). Gültiger Skipass erforderlich!

Laloupe wintertainment programm 1

Begegnungen mit Legenden

Mit dem Bau der Flexenbahn und der Trittkopfbahnen I und II sowie der Albonabahn II sind seit dem Winter 2016/17 alle Skiorte des Arlbergs miteinander verbunden. Dadurch entstand der Run of Fame: Eine 85 Kilometer lange Skirunde mit 18.000 Höhenmetern, die den legendären Pionieren des Arlbergs gewidmet ist. Mit der Ski Arlberg App können Wintersportler im Laufe der Wintersaison den Run of Fame tracken, Checkpoints sammeln und anschließend einen Stocknagel in der Hall of Fame abholen. Dort erwartet die Besucher außerdem eine interaktive Ausstellung sowie Einblicke in die Geschichte der legendären SkiPioniere und Stars aus Sport und Film, die einst selbst auf Skiern über die verschneiten Hänge des Arlbergs hinabgelitten sind (Eintritt frei).

NEU: Jeden Montag um 14.00 Uhr finden kostenlose Führungen in der Hall of Fame statt.

Risiko erkennen

Immer mehr Wintersportler tauschen gesicherte Pisten gegen unberührtes Gelände – der Arlberg bietet 200 Kilometer Tiefschneeabfahrten, die nur für Kenner mit dem richtigen Know-how zu empfehlen sind. Unter dem Motto „Check your Risk“ werden während der gesamten Wintersaison in den drei Trainingsmodulen „Vorbereitung“, „Risiko-Reduzierung“ und „Verhalten bei einem Unfall“ wichtige Inhalte praxisnah vermittelt.

Treffpunkt: Sonntags 15:00 Uhr bei der Schlegelkopfbahn (kostenlose Teilnahme).

Laloupe wintertainment programm 2

Der Weiße Ring

Die legendärste Skirunde der Alpen verbindet seit über 60 Jahren Lech mit Zürs, Zug und Oberlech und setzt sich aus sechs Abfahrten und sieben Liften zusammen. Skifahrer überwinden etwa 22 Kilometer und 5.500 Höhenmeter – eine halbtägige sportliche Herausforderung. Jedes Jahr findet das Rennen „Der Weiße Ring“ statt, nächster Termin ist der 22. Jänner 2020 (Teilnahmegebühr: 99 Euro). Wer keinen Startplatz bekommen hat sollte die Skirunde dennoch im Genusstempo absolvieren. Unter dem Motto „Tracken und gewinnen“ können alle Wintersportler, die den Weißen Ring mit der Ski Arlberg App tracken automatisch an einem Gewinnspiel teilnehmen. Pro Woche werden unter allen Teilnehmern Gürtel von Luis Trenker im Weißen-Ring-Design verlost.

Weitere Highlights des Wintertainment-Programms sind der Fondueabend am Rüfikopf, die Whiskeyverkostung im Schlegelkopf-Restaurant sowie die 1,2 Kilometer lange Rodelbahn bei der Bergbahn Lech. Mehr Informationen unter:

www.wintertainment.at

www.skiarlberg.at


Lech & Zürs

Guide