Textur
© Hotel Sonnenburg, David Johansson

Textur

Literarisches Fine Dining in Oberlech

Literatur und Genuss, das gehört zusammen. Im Literarischem Gourmetrestaurant „Textur“ stillen Feinschmecker und Literaturliebhaber gleichermaßen ihren Durst nach körperlicher und geistiger Nahrung. So können die Gäste in stilvollem Ambiente ausgewählte Literaturperlen, die dank der kreativen Küche erschmeckbar und erfühlbar sind, genießen.

Träumt man beim Sorbet aus Avocado, Papaya und Macadamianuss von Rudyard Kiplings „Das Dschungelbuch”, taucht der Kenner beim Zwischengang aus Schweinebacke mit Brunnenkresse-Risotto, schwarzem Knoblauch und Trüffeln in Wilhelm Buschs „Der heilige Antonius von Padua“ ein. Hier wird Bekanntes zu Besonderem. Eine Erlebnisgastronomie, wo jedes Gericht ein Gedicht und jedes Gedicht ein Gericht ist.


Artikel Teilen


Lech & Zürs

Guide

Zum Guide

Folge uns Facebook Instagram

La Loupe Award La Loupe Award La Loupe Award La Loupe Award